Gemeinde Thierhaupten

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • Logo Markt Thierhaupten

    Volltextsuche

    Jugendtreff in der Jugendfreizeitstätte

    Seiteninhalt

    Reguläre Öffnung jeden Freitagabend um 19:00 Uhr
    (mit Ausnahme während der Ferienzeit im August)

    Am 3. Oktober 2006 wurde die Thierhauptener Jugendfreizeitstätte offiziell eröffnet und eingeweiht. In einer Bauzeit von nur 15 Monaten wurde das Haus für die Thierhauptener Jugend fertiggestellt. Auf dem gemeindeeigenen Grundstück am Fuße des Röhrnbergs wurde mit ehrenamtlichen Höchstleistungen von über 8.000 Stunden der Kolpingjugend und der Kolpingsfamilie ein Neubau geschaffen, abgestimmt auf die Belange und Wünsche der Jugendlichen. Der Markt Thierhaupten übernahm die Bauträgerschaft für das offene Jugendtreff und die Jugendräume der Kolpingsfamilie.

    Kolping-Jugendtreff e.V., eingebettet in die Kolpingsfamilie, übernimmt seither eigenverantwortlich die Betriebsträgerschaft für das offene Jugendtreff und setzt pädagogische Konzepte in vier Kompetenzfeldern um:
    1. Discoabende, Spieleabende, Videoabende
    2. Diskussionsrunden, Themenabende, Schulungen / Kurse
    3. Medienarbeit / Medienpädagogik
    4. Jugendkulturarbeit

    "Wir können viel, wenn wir nur nachhaltig wollen, wir können Großes, wenn tüchtige Kräfte sich vereinen" (Adolf Kolping)

    Jugendtreff Thierhaupten
    Jugendtreff Thierhaupten