Gemeinde Thierhaupten

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • Logo Markt Thierhaupten

    Volltextsuche

    Für die ganze Familie

    Seiteninhalt

    Streckenlänge: ca. 5,5 und 6 Kilometer
    Wanderdauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden

    Der Rundwanderweg eignet sich für einen gemütlichen Sonntagbummel mit der ganzen Familie und überschreitet die Landkreis- und Gemeindegrenze. Von mehreren Stellen aus können wir diese Wanderung beginnen: An der Staatsstraße 2045 zwischen Thierhaupten und Baar zweigt nach rechts ein schmaler asphaltierter Weg ab. 400 Meter davon entfernt, befindet sich ein größerer Parkplatz. Ausgangspunkt kann auch der Parkplatz beim Neubaugebiet Hochweg (Straße Wolfschlag) sein. Von hier aus gelangen wir durch den Wald zu „Maria im Elend“. Reizvoll ist es auch, die Wanderung am Kloster Thierhaupten zu beginnen. Die Klosterkirche ist sehenswert. Über die Straße „Kreuzberg“ geht es dann zum Wald.

    Der Vorgängerbau der Kapelle „Maria im Elend“ wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts von einem Hirten erbaut. Dieser gelobte den Bau einer Kapelle, wenn er seine Kühe, die in den unruhigen Zeiten der kriegerischen Auseinandersetzungen verschwunden waren, wieder finden würde. Die jetzige steinerne Kapelle wurde nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet.

    Maria Elend Kapelle  - © Karl Bauer
    Maria Elend Kapelle - © Karl Bauer